Pumpkin Carving and Other Sports

Wie ich im letzten Eintrag (der wirklich schon sehr lange zurück liegt) schon einmal erwähnt habe, ist mein leben gerade einfach voll. Kaum ein Tag vergeht ohne dass ich etwas erlebe. Heute habe ich Training im Wildwasserkajak, danach gehts zum Indoor-Klettern. Vorgestern gab’s ein Konzert von dem Herren Alasdair Bouch, welches ganz große Klasse war! Sehr sympathischer Typ, mit viel Witz und einem netten Lachen.
Gestern habe ich mich an Aquarellmalerei versucht und mag die Technik unglaublich gerne. Wenn ich etwas zu stande bringe, werde ich es sicher hier posten 😉
Zudem habe ich meine Liebe für Computerspiele wieder entdeckt und spiele jetzt endlich wieder Gothic 3! Am 29. ist hier an meiner Uni vom English Department aus ein Pumpkincarving und ich kann es kaum erwarten! Bin gepannt was bei mir herauskommt. Mein Freund ist unglaublich gut darin, vielleicht kann ich mir etwas abschauen? Mal sehen. Fotos werden auf jeden Fall gemacht 😉
Durch meinen Freund kam ich auch auf die beiden nächsten Hobbies. Erstens: ich lerne jetzt Dudelsack. Mein Freund ist halb Schotte, halb Engländer und natürlch spielt er Dudelsack. Ich habe mir den Practice Chanter gekauft und kann schon zwei Tunes spielen, allerdings manchmal noch ein bisschen holprig. Spaß macht es allemal!
Das zweite: Mit Modellbau habe ich auch angefangen. Ich hab mir einen „kleinen“ (1:24) Ferrari 250 GTO geleistet und bastel ihn gerade zusammen – mit Airbrush und allem drum und dran. Ich hätte niemals gedacht, dass es so viel Spaß macht. Ich dachte eigentlich, dass ich kein Perfektionist bin, aber allein den Motor zusammen zu bauen hat mich mehrere Tage gedauert, weil ich eben alles Perfekt haben wollte.

Alles in allem habe ich mittlerweile wirklich viele schöne neue Hobbies gefunden (einige die ich hier auch noch nicht erwähnt habe), die mich erfüllen und nach und nach werde ich diese auch hier auf dem Blog vorstellen.

Liebste Grüße
Caro