Challenges

Lesebingo 2021 – Von Caroline

Bei Caroline auf  i am bookish  gibt es dieses Jahr wieder das Lesebingo bei dem man 25 Bücher in 25 Kategorien lesen kann. Ich hab selbst noch nie daran teilgenommen und habe ehrlich gesagt ein bisschen Bammel, dass ich absolut versage, aber ich bin dieses Jahr schon gut dabei, also versuche ich mich dran. Das Beste an dieser Challange: Es gibt kaum Regeln. Keinen Rezensionszwang oder Punktevergabe. Man liest einfach und schaut dabei ein bisschen über seinen Tellerrand.

Wer mitmachen möchte oder mehr Infos will, der schaue bitte drüben bei   i am bookish  auf der Seite Lesebingo.

Meine gelesenen Bücher:

  • Ein Buch zu einem Thema, mit dem du dich nicht auskennst:
  • Ein Buch, das in einer anderen Zeitzone als deiner spielt:
  • Ein Buch, das dich ans Verliebtsein erinnert:
  • Ein „Klassiker“:
  • Ein Buch mit grünen Buchstaben auf dem Cover:
  • Ein Buch mit einem „Antihelden“:
  • Ein Buch, das dicker als 5 cm ist:
  • Ein Buch, in dem der Held ein Haustier hat:
  • Ein Buch eines Autoren unter 30 Jahren:
  • Ein Buch, das du mit Winter verbindest:
  • Ein Buch, das gute Kritiken bekommen hat:
  • Ein Buch mit einem Gebäude auf dem Cover:
  • Ein Buch, in dem Wut vorkommt:
  • Ein Buch mit einem Namen im Titel:
  • Ein Buch, das auf einer ungeraden Seitenzahl endet:
  • Ein Buch, das mit Australien zu tun hat:
  • Ein Buch eines Autoren, der deine Initialen hat:
  • Ein Buch mit einer Zeitangabe im Buchrückentext:
  • Den Auftakt einer Buchreihe:
  • Ein Buch, das dich zum Lachen bringt:
  • Ein Buch, das nicht in einer Stadt spielt:
  • Ein Buch, das zur Jahreszeit passt:
  • Ein Buch, dessen Autor mind. 2 Vornamen hat:
  • Ein Buch, das dir jemand empfohlen hat:
  • Ein Buch mit mehr als 600 Seiten:

Bücher die ich dieses Jahr gelesen habe, die noch nicht einsortiert sind:

TitelAutor
Station ElevenEmily St. John Mandel
Frei und nicht alleinMarina Bonzelet
Into the WaterPaula Hawkins
The CollectorJohn Fowles