Internet ist nur toll, wenn’s funktioniert!

Ich ärger mich ziemlich. Mein Internet ärgert mich die ganze letzte Woche schon. Es geht immer mal 2 Minuten, dann 2 Stunden gar nicht, dann wieder 2 Minuten. Dabei ist mir mal wieder aufgefallen, wie abhängig ich schon vom Intenet bin. Ich dachte mir: „Naja, du hast ja noch mehr Hobbies als das Internet“. Also hab ich mich hingesetzt und hab ein paar Icons gebastelt. An und für sich eine schöne Sache für die man kein internet braucht. Eigentlich. Immer wieder hab ich mich dabei ertappt, aus dem Internet Brushes oder Bilder suchen zu wollen, bis mir wieder einfiel, dass das eben gar nicht geht. Nebenbei habe ich meine Musik sortiert und ab und zu den interpreten eines Songs nicht gewusst. Ich wollte also die Textzeilen in Google eingeben, was natürlich nicht funktionierte. Zu guter letzt fallen mir den Tag über immer wieder Fragen ein; Dinge die über die ich nachdenke die mich einfach mal interessieren würden und auch da ist meine erste Anlaufstelle das Internet. Wenn ich Informationen suche ist mein Browser eben die erste Wahl. Ihr glaubt kaum wie ich unter dem Internetentzug leide 😉

 

Wie immer freue ich mich auch über weitere Kommentare dazu in den Kommentaren 😉
Merken

Stöckchen

Ich hab mir dieses Stöckchen / Meme, wie immer man es nennen will, von der Melli geklaut, ich hoffe sie nimmt es mir nicht übel 😉 Es geht um Alltägliches, Gewöhnliches und um sich selbst.

1. Wo ist Dein Handy? – Liegt direkt vor mir und dudelt fröhlich Musik
2. Dein Partner? – Ist am anderen Ende der ICQ Leitung 😉
3. Deine Haare? – Werden gleich gewaschen, ansonsten endlich wieder über Schulterlang ^^
4. Deine Mama? – Momentan auf Arbeit.
5. Dein Papa? – Der auch 😛
6. Lieblingsgegenstand? – Buch, Chipstüte und eine Decke für den Park
7. Dein Traum von letzter Nacht? – Ich bin als Vampir durch die Gegend gehüpft. Solche Träume machen immer Spaß.
8. Dein Lieblingsgetränk? – Mangosaft und Wodka Lemon
9. Dein Traumauto? – VW Bus 😀
10. Der Raum, in dem Du Dich befindest? – Mein Zimmer
11. Dein Ex? – Ist schon etwas länger her …
12. Deine Angst? – Freundeslos sein. Ohne meine beiden Besten wäre ich nen Wrack
13. Was möchtest Du in 10 Jahren sein? – Schlossbesitzer in Irland oder Schottland. Was denn? Man wir ja wohl noch Träumen dürfen …
14. Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? – Mit meinem besten am Telefon ^^
15. Was bist Du nicht? – Intolerant, kompliziert
16. Das letzte was Du getan hast? – Die Icon-Gallerie auf meine Seite gepackt und davor ab ich munter Kisten für die Arbeit gefaltet.
17. Was trägst Du? – Schwarz =D Hose, dünner Pulli und momentan noch keine Socken.
18. Dein Lieblingsbuch? – Neben Harry Potter, die Bücherdiebin, The Gargoyle von Andrew Davidson alles von Walther Moers …. Es gibt so viele gute Bücher
19. Das letzte, was Du gegessen hast? – Ein Kaugummi zählt nicht, oder? Gestern abend hab ich Abendbrot gegessen ^^
20. Dein Leben? – Momentan sehr zum Aushalten
21. Deine Stimmung? – Sommerlechtzend gut 😀
22. Deine Freunde? – In meinem Kopf … ahhh Uli, geh da jetzt raus!
23. Woran denkst Du gerade? – Ich hatte Zweideutige gedanken über meine letzte Antwort
24. Was machst Du gerade? – Ich bin nicht Multitasking-fähig, also tatsächlich nur diesen Fragebogen
25. Dein Sommer? – So viel geplant, so wenig Zeit
26. Was läuft in Deinem TV? – Ich hab keinen eigenen 😛 Ansosnten würde sicher sowas wie Dr. House oder Two and a Halfman laufen
27. Wann hast Du das letzte Mal gelacht? – Richtig schlimm gelacht? Gestern Abend beim Telefonat mit Marcus
28. Das letzte Mal geweint? – Gestern vor Freude und Ergriffenheit. Sondtracks machen mich immer so Sentimental 😀
29. Schule? – Vorbei! oleeee oleeee 😀
30. Was hörst Du gerade? – Mein Handy dudelt munter „Back in your Head“ von Tegan and Sara
31. Liebste Wochenendbeschäftigung? – Park, Sangria und Freunde
32. Traumjob? – Buchhändlerin meiner eigenen Buchhandlung
33. Dein Computer? – Wurde erst vor kurzem mit neuem Arbeitsspeicher ausgestattet und hat schon 5 Jahre auf dem Buckel, der gute 😀
34. Außerhalb Deines Fensters? – Meine Nachbarin hängt Wäsche auf. Außerdem scheint die Sonne 😀
35. Bier? – Zwei?
36. Mexikanisches Essen? – Gerne, aber nur mit den zwei Bieren von der letzten Frage.
37. Winter? – Endlich weg 😀 Schneematsche ist nicht so meins.
38. Religion? – Ich bin mein eigener Herr …
39. Urlaub? – Gerne! nach Irland, Schottland, England, …
40. Auf Deinem Bett? – Die letzten Kartons von der Arbeit. Außerdem der Schwärzungs-Edding und grüne Punkte zum Aufkleben
41. Liebe? – Noch nicht. Warum wird das immer so schnell gesagt`? Was soll man denn da denken?

Merken