Ich bin FREI! Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Ich habe meine Bachelorarbeit abgegeben! Ich habe in den letzten 4 Tagen noch 20 Seiten geschrieben und habe auch die Wochen davor nichts weiter gemacht als von morgens um 9 bis abends um 10 in der Bibliothek zu sitzen und zu recherchieren und zu schreiben. Irre! Ich kann es auch noch kaum glauben, dass ich wirklich fertig sein soll.

Dadurch habe ich natürlich auch meinen Blog vernachlässigt, aber nun habe ich ja massig Freizeit und (neben Jobsuche und arbeiten) eigentlich nichts zu tun, außer in meinen Hobbies aufzugehen. Und das habe ich auch in den letzten Tagen gemacht. Aquarelle (nur kleine Dinge, kaum etwas vorzeigbares), basteln (Dankeskarten für die, die mich bei der Arbeit unterstützt haben), Stricken (sooo viel vom Schal geschafft!) und fotografieren war in letzter Zeit angesagt. Dazu aber wohl jeweils noch einen extra Beitrag.

Jetzt mache ich mich erstmal daran, wieder auf den neusten Stand zu kommen und meine Lieblingsblogs abzuklappern. Dann muss ich mein Kehrausresümee endlich schreiben und außerdem noch ein-zwei kleine Posts vorbereiten, sowie Kommentare beantworten. Ich freu mich schon drauf!

Was gibt es bei euch neues? irgendetwas, was ich wissen sollte? 😛

Ich wünsche euch eine wundervolle Woche und ganz viel Sonne,
Caro

PS: ich habe meine Arbeit übrigens in Grün und Silber binden lassen. 100 Gummipunkte für jeden, der errät warum 😉

9 Gedanken zu „Ich bin FREI! Sommer, Sonne, Sonnenschein!“

  1. Herzlichen Glückwunsch zur fertigen Bachelor Arbeit! Weißt du denn schon ein Ergebnis? 🙂
    Und wie strickt man? Ich kann das nicht … ich versuche es zwar immer mit Youtube Tutorials und eigentlich mache ich es ja richtig, nur jede Masche sieht bei mir anders aus … die eine is lockerer die andere fester, größer, kleiner … im Ganzen hätte ich gelegentlich immer Löcher drin T_T; Dabei würde ich meinem Freund sogern mal einen Schal stricken

  2. Herzlichen Glückwunsch zur Abgabe deiner Bachelorarbeit! Was war denn dein Thema?
    Genieß deine neu gewonnene Freizeit – hast du irgendwelche Pläne, was du machen wirst?!

    Liebe Grüße 🙂
    Cat

  3. Hammer Gefühl, wenn man das Ding endlich weg hat! Ich habe auch noch bis zu den letzten Tagen geschrieben und das war wirklich stressig alles!
    Jetzt sag nicht, du hast über Harry Potter geschrieben XD
    Viel Glück bei der Suche und wieder Freizeit haben ist wieder was tolles!

  4. Uhhh ♥-lichen Glückwunsch zu deiner fertigen Arbeit 😀 … ich hab zwar nie Studiert, aber ich kannte von meinen Abschlussprüfungen das Gefühl, dass man es nicht glauben kann, dass man DAS jetzt hinter sich hat – den Event vor dem man sich geforchten / hingelernt hat … *g*

    Genieß die Tage und lass es auf dich zukommen 😉 und zeig deine Ergebnisse *g*

    Der Einband ist nicht zufällig einem der Häuser aus Harry Potter nachempfunden? Ich bin da nicht mehr so fest drinne, aber ich kann mich erinnern dass eins der Häuser grün war 😀

    Lach* die Tasche ist gar nicht grün xDD ~ sie ist schwarz, nur ist der „grünliche“ Teil aus Wildleder(optik) drum sieht das so aus… 🙂
    Das mit dem Alkohol schockt mich schon fast; hätte nicht gedacht, dass erdich sogar so beflügeln kann… 😀
    Und sonst alles klar bei dir? 🙂

    LG

    Mia *ihr einen Sticker dalässt* XD

  5. @Dani:
    danke dir! Die Ergebnisse bekomme ich in den nächsten 2-4 Wochen gesagt aber ich kann es trotzdem nicht lassen ständig auf meinem Account nachzuschauen ob nicht doch schon etwas drin steht. Haha, das mit den Maschen die immer anders aussehen kenne ich auch. Ich kann dir ja mal ein Bild von dem Schal schicken – den mache ich nämlich auch mit learning by doing – da sieht man richtig den Fortschritt den man macht, je weiter man kommt. Am Anfang ist noch alles ganz unförmig und löchrig, aber dann gehts immer besser 😛 Und: fand einfach an und schau was passiert! Wenn die eine Seite nicht so „schön“ aussieht sieht man wenigstens dass es selbstgemacht ist und das ist doch das beste Geschenk ever! Solche Schals dauern nämlich seine Zeit 😉

    @Cat:
    Dankeschön! Wie oben schon gesagt gehe ich jeder Menge meiner Hobbies nach und das habe ich auch wirklich mal wieder gebraucht. Ansonsten zerbreche ich mir den Kopf darüber was ich denn letztenendes werden möchte, weil ich das leider immer noch nicht weiß. Aber es wird sich schon was ergeben und bis dahin bin ich einfach immer weiter auf der Suche 😉 Außerdem ist demnächst die Hochzeit der Schwester meines Freundes und sie feiert auf Zypern … ist zwar kostensoielig, aber ich freu mich trotzdem schon drauf 😀 Danach wollen wir nochmal ein paar Tage nach Schottland und eine kleine Rundreise auf eigene Faust machen. Aber geplant ist da noch nicht wirklich was.

    @Leeri:
    100 Gummipunkte gehen aaaaaaaaan: LEERI! Dafür das du herausgefunden hast, dass es Harry Potterfarben sind 😉 Ich habe eigentlich über Freien Willen und Vorhersehung im Hobbit geschrieben (wozu die Farben natürlich auch passen), aber eigentlich hab ich mich an Slytherin gehalten 😛 Worüber hattest du denn geschrieben? Und ja, die letzten paar Tage waren der Horror, aber umso schöner, als man sie endlich abgeben konnte!

    @Mia:
    100 Gummipunkte gehen außerdem aaaaaaaaaaan: MIA! Hihi, ja das sind die Slytherinfarben grün und Silber 😀
    Und diesen krassen Prüfungsstress kann man ungefähr vergleichen 😛 Mir ist einfach ein sooo großer Stein vom Herzen gefallen … konnte es gar nicht wirklich fassen. Und danach bin ich erstmal ins Bett geplumst, weil ich vorher ja gar nicht geschlafen hatte. 😛
    Ohhh, entschuldige auf dem Foto sah es so grünlich aus, aber so ein leichter grünschimmer im Schwarz ist ja noch viiieeel toller! 😀 Wegen des Alkohols: Also wenn ich betrunken bin, dann fällt mir auch nichts mehr cleveres ein, aber so ein Bier oder ein Gläschen Wein … Kreativität ahoi!

  6. Caro, das ist lustig, ich komme gerade aus Schottland! Auf meinem Blog habe ich ein paar Bilder da gelassen 🙂 Ich war schon das vierte Mal dort und es ist sooo schön – fahr auf jeden Fall nach Edinburgh, es zieht mich immer wieder dort hin zurück und viele andere, die ich kenne, auch. Dieses Mal habe ich es aber auch in die Highlands geschafft. Also, wenn du es schaffst, dann fahr auf jeden Fall nach Schottland 🙂

  7. @Cat
    Ohhh, da werde ich gleich mal rüber stolpern. Die Familie meines Freundes stammt aus Schottland er selbst ist Engländer, darum ist es eigentlich schon fast peinlich, dass ich noch nicht da war. Dementsprechend fest ist die Reise aus eingeplant, wenn wir auch noch keine Anstalten gemacht haben irgendetwas zu buchen. Wahrscheinlich wird es auf Auto mieten und Bed&Breakfast hinauslaufen 😉 Aber danke dir, ich schau mir jetzt mal deine Foto’s an! 😀

  8. Mit dem Hobbit kenne ich mich ja gar nicht so aus, aber Slytherinfarben sind natürlich cool 😀
    Ich habe ein Antikörperfragment kloniert, daran rummanipuliert und dann in CHO-Zellen (Hamsterzellen) nachgewiesen und über das ganze habe ich meine Bachelorarbeit geschrieben 😀
    Dabei war das Machen aber viel cooler als das anschließende Schreiben, aber ich war froh, dass ich sehr praktisch gearbeitet habe 🙂

  9. *jippie* Herzlichen Glückwunsch. 😀 Kann mir gut vorstellen, wie es ist, endlich mit etwas fertig zu sein. Genieße die freie Zeit und gehe in deinen Hobbies auf, bin schon auf die Beiträge gespannt. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung