Weihnachtsstöckchen

Damit auch auf meinem Blog ein bisschen Weihnachtsstimmung einzieht, habe ich mir dieses Stöckchen von Aki geklaut. Ich hoffe ihr findet es genauso interessant wie ich.

Geschenkpapier oder Geschenkbox?
Kommt auf das Geschenk an. Wenn es sich gut in Geschenkpapier wickeln lässt, dann so, ansonsten hab ich gerne noch eine Box drum. Aber ich liiiiebe Geschenkpapier. Ich kauf immer viel zu viel.

Echter oder künstlicher Baum?
Echter. Allein schon wegen dem Geruch! Ich liebe den Duft von Tannennadeln.

Wann wird der Baum aufgestellt?
Früher am 24. Dann wurde er von meinen Eltern geschmückt und wenn wir dann reinkommen durften hatten wir so ein „Awwwwww wie schööööön“-Moment wo wir den Baum bestaunten. Mittlerweile schmücken wir ihn zusammen, aber immernoch am 24. ;D

Wann wird der Baum abgebaut?
Das kommt drauf an. Manchmal steht er immernoch bis Mitte Januar

Magst du Eierlikör?
Liiiiiebe Eierlikör. Inklusive Schokowaffelbecher. Mit meiner Oma leere ich glaube ich mehr als alle anderen Familienmitglieder zusammen ;D

Schönstes Geschenk aus Kindertagen?
Gute Frage … ich hab ich eigentlich immer über ales gefreut. Das beste war glaube ich eine Stereoanlange mit 5-fach CD wechsler, die ich geliebt habe. Bis ich mir dann meinen PC gekauft habe und meine Musik dort spielen konnte.

Stellst du eine Krippe auf?
Nein, weder ich, noch meine Familie sind besonders Religiös. Zwar ist mir klar, das Weihnachten ein religiöses Fest ist, so sind wir weniger an der Geschichte dahinter interessiert, als das wir uns daran erfreuen, dass es freie Tage gibt und die Familie mal wieder zusammen kommt.

Für welche Person ist es am schwierigsten ein Geschenk zu kaufen?
Meine Eltern aber besonders Großeltern. Ich habe das Gefühl, dass bei letzteren der Generationsgap zu groß ist und ich einfach nicht mehr weiß, was ich ihnen schenken kann, außer Tee/Kaffee und Fotos/Kalender. Irgendwelche Ideen?

Und für welche am leichtesten?
Für meinen Liebsten, weil er einfach so vielseitig interessiert ist und so viele Hobbies hat, dass man da immer was findet.

Das schlimmste Weihnachtsgeschenk, das du je bekommen hast?
Ich glaube da gab es nicht wirklich was. Meine Oma versucht seit Jahren mich in ein „Mädchen“ zu verwandeln und schenkt mir immer wieder Ohrringe und Ketten und Ringe, die ich eigentlich nie trage außer zu ganz besonderen Anlässen

Weihnachtskarte oder Email?
Weihnachtskarte 😀 Am besten selbst gemacht!

Lieblings Weihnachtsfilm?
Harry Potter. Eindeutig. Der erste Teil ist einfach so Weihnachten.

Wann beginnst du mit dem Kauf der Weihnachtsgeschenke?
Ich versuche so früh wie möglich anzufangen. Ich brauche nicht sagen, dass ich dann immer 2 Tage vorher anfange noch was zusammenzusuchen. Dieses Jahr bin ich immerhin schon bei 2-3 Geschenken, die ich selber mache. Mehr als sonst ;D

Hast du schon einmal ein Weihnachtsgeschenk weiter verschenkt?
So weit ich weiß nicht.

Was isst du Weihnachten am liebsten?
Wir machen immer grüne Bandnudeln mit Lachs und Sahnesoße. Unendlich lecker. Vielleicht finde ich davon mal das Rezept.

Weiße oder bunte Lichter?
Weiß. Obwohl ich es auch mag, wenn es etwas bunter ist, aber das kann man ja mit Kugeln ausgleichen, die in allen Farben schillern 😉

Lieblings Weihnachtslied?
Christmas Mirror. Ist Harry Potter und Weihnachten in einem. Was gibt es besseres?

Kennst du sämtliche Namen der Rentiere?
„Wie, die anderen haben auch Namen? Ich kenne nur Rudolf.“ – Aki
Schließ‘ ich mich mal ganz frech an. Ich wusste auch nicht, dass die anderen Namen haben.

Fährst du über Weihnachten weg oder bleibst du zu Hause?
Ich fahre zu meinen Eltern. Das ist im Prinzip ja nach Hause fahren.

Engel oder Stern auf der Spitze des Baumes?
Wir haben meißtens so eine Art langgezogene Kugel, die auf die Spitze gesteckt wird.

Was magst du am meisten an den Weihnachtstagen?
Früher waren es sicher die Geschenke und das ganze Feeling. Heute ist es: Familie wiedersehen, Dinge verschenken und sehen, wie sich die anderen drüber freuen. Und natürlich Essen. Essen ist das wichtigste 😛

Ich würde das Stöckchen gerne weiter werfen an Mützenschaf und Ulli und Christiane und jeden der es sich gerne nehmen möchte.

4 Gedanken zu „Weihnachtsstöckchen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.