Alles neu macht der Oktober?

Ich hab mich einfach mal getraut und auf meiner Seite frischen Wind einziehen lassen. Das neue Layout ist toll und ich durfte mich auch endlich mal wieder ein bisschen mit Code beschäftigen, denn ein paar kleinere Veränderungen benötigte das Layout dann doch noch.
Ansonsten habe ich mir jetzt vorgenommen erstmal wieder der Nase nach zu schreiben und mir die Tipps von Shanee, Lydia und Christin zu Herzen nehmen (Danke an euch!). Mein Blog, meine Gedanken, Ich. Alles andere kommt ganz von selbst.

Heute wurde ich von meinem Freund ausgeführt. Lange hat er es geheim gehalten, aber dann hat er doch erzählt wo es hingehen soll und zwar ins Planetarium nach Jena. Es war wundervoll! Eine riesige Kuppel mit einer genialen Show. Neben einem Sternenhimmel der täuschend echt aussah, gab es Musik und jede Menge eigenartiger „Filme“ die einem sehr real vorkamen. Durch die Kuppel wirkte alles 3D und man konnte im Prinzip wie im echten Leben eine beinahe 360° Sicht haben. Links war etwas vollkommen anderes als rechts und über mir gabs wieder etwas Neues zu sehen. Ich habs wirklich genossen. Das Ganze wurde mit einem schönen Essen abgerudet und *schwupps* – ein perfekter Tag. Was wünscht man sich mehr?

Wie gefällt euch das neue Layout? Gibts irgendwelche Bugs oder Dinge die euch negativ (oder positiv ;)) ins Auge fallen?

Damit schicke ich euch in den Mittwoch,
zauberhafte Grüße
Caro

Edit: Sollte ich in nächter Zeit viel Blödsinn schreiben, dann ist wahrscheinlich Napoleons Schuld, der in letzter Zeit sehr eifersüchtig auf die Tastatur zu sein scheint.

12 Gedanken zu „Alles neu macht der Oktober?“

  1. *haha* Hab ich im anderen Post zwar schon geschrieben, aber: Ich mag das neue Layout total gerne. ^^ Sieht schick aus. 😀

    Ich bin schon sehr gespannt auf deine zukünftigen Posts. Freut mich, wenn ich bzw. wir helfen konnten. :-*

    Ins Planetarium? Ooooooooooh… das find ich total schön. Ich möchte auch mal wieder ins Planetarium, da war ich schon… EWIG nicht mehr. xD Das war bestimmt ein ganz toller Tag. 🙂

    Napoleon? Oh-oh… nicht, dass er einen Krieg gegen die Tastatur anzettelt. *haha* Dein Katerchen ist ja echt süß! ♥

  2. Thihi, dankeschön. Mir gefällt’s mit jedem Besuch auch besser ^^

    Und wirklich: Ich fühl mich gleich viel besser, hab schon 2 Posts vorgeschrieben und in den Auto-Post gesetzt und hab noch weitere Ideen, die wie ganz aus dem Nichts kommen. Ich bin so happy 😀

    Den Krieg hat er der Katerich schon angezettelt und eine zeitlang sah es so aus als würde er ihn gewinnen. Plötzlich hat er irgendwelche Tastenkombinationen gedrückt, von denen ich nicht mal wusste wie die gingen. Er hat zwei Screenshots gemacht und in meiner Dropbox gespeichert, WTF? xD
    Ist leider gar nicht mein Katerchen, sondern der von den Vermietern. Der kommt nur ab und zu hoch, besonders wenn die Vermieter nicht da sind. Er ist nämlich schon 17 oder 18, auf jeden Fall sehr, sehr alt und wir wohnen im dritten Stock. Das ist schon sehr anstrengend. Da muss er sich erstmal ausruhen. Auf meinem Schreibtisch. Auf der Tastatur. 4 Stunden lang. Danach durfte ich ihn anfassen, ohne das er mir die Hand abgebissen hat 😛 Aber ich hab ihn trotzdem schlimm lieb 😛

  3. Hallo Caro,

    ich bin froh, dass du wieder etwas mehr Freude an deinem Blog gefunden hast. 🙂 Das neue Layout gefällt mir. Ich mag vor allem das Holz-Pattern, auch wenn ich vermutlich ein etwas helleres gewählt hätte! 🙂

    Ins Planetarium möchte ich auch gern mal entführt werden. 😀 Da könnte ich wahrscheinlich Stunden verbringen, ohne dass mir langweilig werden würde. 🙂

    Liebe Grüße

    Lydia 😉

  4. @Lydia
    haha, ich habs geändert. Ist ja auch noch früh am morgen und ich würde wahrscheinlich auch ständig irgendwelchen Blödsinn in solche Felder eintragen, aber zum Glück füllt mein Firefox das mit einem Klick immer für mich aus 😛
    Ja, das mit dem Holzpattern war so eine Sache, weil ich ehrlich gesagt kaum ein Gutes gefunden habe, welches seamless war. Das hier hab ich auch nur irgendwie so gemacht. Vielleicht findet sich ja noch ein besseres, lässt sich ja leicht austauschen 😉

    Liebste Grüße

  5. Ich mag Holzhintergründe. 🙂

    Planetarium klingt toll! Ich glaube, bei uns in Aachen gibt es auch sowas… Müsste ich mal vorbeischauen. 🙂

    Dein Kater heißt Napoleon? 😀 das ist ja ein witziger Name für eine Katze. Aber sag mal, ob die Tastatur bequem ist? 😉 ich hätte ja auch gern eine Katze. Scheinen lustige Tiere zu sein. 🙂

  6. Das Layout gefällt mir sehr <3 Zwei Dinge hab ich anzumerken: Das Kommentarfeld ist bei mir Kraut&Rüben, die Felder sind alle verschoben (bzw. ist das für die Mail weiter nach unten gerutscht, dadurch siehts sehr seltsam aus).
    Außerdem heißt es "Challenges" bzgl. Navigation 😉

    Liebe Grüße,
    Missi

  7. @Verena: Danke dir 😉 Und ja, Katzen sind äußerst lustig. Das Kterchen gehört eigentlich unserern Vermietiern, aber manchmal kommt er uns auch mal besuchen und legt sich auf Dinge die er nicht soll und beschwert sich lautstark, wenn man ihn runterhebt 😉

    @Missi: Vielen lieben Dank Missi, auch für die Tipps. Den Tippfehler hab ich geändert (der ist schon Ewigkeiten da, wie peinlich >.<) aber ich sehr einfach keinen Fehler beim Kommentarfeld. Shanee hatte das auch schon geschrieben, aber bei mir sieht alles normal aus (in Firefox, Opera und Internetexplorer) 🙁

  8. Naja es sind jetzt keine brutalen Mordszenarien oder so, aber es ist schon oft sehr traurig oder episch, wie der Prinz das nennen würde. xD Aber kindisch finde ich die Bücher ehrlich gesagt nicht, sie sind sogar ziemlich gut. Schau doch mal ob du irgendwo Probelese kannst, dann kannst du dir so ungefähr die Art und Weise der Bücher vorstellen. ^^

    Mensch, das klappt ja jetzt wie am Schnürchen bei dir oder? 🙂 Freut mich richtig und ich bin schon gespannt auf die zwei Posts. 😉

    Achsooo… der gehört gar nicht dir. Ist ja lustig. Ein Gastkater sozusagen. *haha* Wie gern man solche Tierchen doch haben kann, selbst wenn sie manchmal fies zu einem sind. xD Diese Katzenabhängigkeit immer. *haha*

    Ist natürlich ein guter Ansatz, aber auch wenn man es nett sagt, kann es manchmal falsch ankommen. Je nachdem mit welchem Ohr dir dein Gegenüber gerade zuhört. Aber an sich ist es eine gute Strategie. 😀

    Jaaa… der zweite wird immer besser. Jetzt mach ich erst mal den ersten Schuh neu, weil er mir nicht gefallen hat. Irgendwie war die Wolle im Gesamtbild dann doch nicht so schick und die Form hat mir auch nicht so recht gefallen. Also nochmal von vorn. xD

    Sehr schön. Ich hab dich dann gleich mal auf meine Stöckchen-Zuwerf-Liste (auch Gassiliste genannt xD) eingetragen. 😉

    Auch wenn das Foto schon etwas älter ist, finde ich es sehr schön, vorallem mal eines von dir zu sehen. So kann man sich seinen Gegenüber einfach viel besser vorstellen. ^^

    Weniger kochen, damit man nicht zuviel isst, ergibt absolut einen Sinn für mich und ist auch eine sehr gute Taktik, weil du dann immer noch das Gefühl hast, alles aufgegessen zu haben, aber bei weitem nicht so viel, wie wenn du mehr gekocht hättest. Mach ich mittlerweile auch so, bei mir wird alles abgewogen. ^^

    Wegen dem Kommentarfeld: Ich benutze einen Firefox (aktuelle Version). Screenshot kann ich dir auch schicken, wenn du mir sagst wohin. 😉 Wie gesagt, so grundlegend passt da ja alles, nur die Schrift ist einfach minifuzziklein. xD

    Ach Mist… ich hab vergessen die Ärztin zu fragen, ich wusste doch im Sprechzimmer, dass da noch was war. -.-“ Naja… dann probier ich es weiterhin mit meinem Mandarinenduft. xD

    Zauberhafte Grüße find ich echt schön. *_*
    Feengleiche zurück. *höhö*

  9. Ich hab ein bisschen ins Englische reingelesen und find es eigentlich auch echt gut geschrieben. Jetzt muss ich mir nur noch etwas Zeit kaufen, dann kann ich anfangen zu lesen 😉

    Och nein, wirklich? Ich bewundere dich dafür. ich hätte bei dem Schuh wahrscheinlich gesagt: Scheiß drauf, der wird jetzt so angezogen. Nochmal ganz von vorne anfangen? Da bin ich wahrscheinlich einfach zu faul für 😛 Aber ich drück dir die Daumen, dass es dieses Mal besser klappt. Jetzt hast du ja einen Plan 😉

    Gassiliste xD Zu geil! Sowas müsste ich mir auch mal anlegen. Ich finde Stöckchen weiterwerfen immer unglaublich anstrengend. Ich denke mir: Wenn jemand mag, dann soll er es sich einfach nehmen. Manche Leute mögen Stöckchen weniger, andere mögen zum Beispiel Blogawards nicht … so eine Liste wäre da schon nützlich 😉

    Ja, ich werde mal schauen ob ich mal ein paar mehr Fotos von mir finden kann, bzw. neu knipsen kann. ich finde es eigentlich auch viel schöner, wenn man für die Person hinter dem Blog ein Bild im Kopf hat. Da fällt es einem noch leichter sich beschriebene Situationen vorzustellen, nicht wahr?

    Das mit dem Screenshot wäre superschön! Am besten einfach einen Bildlink oder an meine eMail Adresse (caro [ät] papershoe.de), vielen lieben Dank 😀

    Riesenhafte Grüße, (:P)
    Caro

  10. also ich finde das layout sehr schön und clean und übersichtlich und einladend. einzig stehe ich ein bisschen auf die fixed header, die derzeit so in sind. das nervt mich ein bisschen, dass es die bei wordpress.com eigentlich nur bei den premium-templates gibt :/ ansonsten denke ich, man soll bloggen, was spaß macht. nur dann ist man authentisch und die leute kommen gern 🙂

    die idee mit dem planetarium ist ja wundervoll! ich war mit meinem freund auch einmal da und eigentlich wollte ich unbedingt noch eine andere show sehen, aber die idee ist wieder ganz in vergessenheit geraten. hoffentlich bleibt es jetzt im gedächtnis, der winter eignet sich ja wunderbar für solche vorhaben 🙂

  11. @Paleica: Vielen lieben Dank! Ja, so ein fixed Header ist schon sehr nett. Vielleicht denk ich da beim nächsten Layout mal dran 😉 Vielleicht gebe ich ja auch mal ein, zwei Euro für ein Premium Theme aus. Bei einigen lohnt sich das ja echt!

    Und jaaaa, Planetarium ftw!

    Liebste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung