Kehraus – Februar ´15

Was ist das denn…?

Das ist meine Liste für das diesjährige Kehraus, bei dem ich zum ersten Mal mitmachen darf. Das ganze Projekt ist von Shanee und findet 3x im Jahr statt. Wenn ihr nicht genau wisst, worum es hier eigentlich geht, dann schaut doch kurz HIER vorbei 😉

Haushalt

○ Fenster putzen (wenn zu viel Schnee, dann wenigstens von Innen und Rahmen)

Hobbies

○ Maze Runner Trilogie zu Ende lesen
○ 2 neue Aquarelle malen
○ 2 Skizzen anfertigen

Sport

○ mindestens alle 2 Tage Dehnungsübungen
○ mindestens alle 2 Tage 30min Sport

Bachelorarbeit

○ Fertig werden!

Nur so wenig …?

Von hier sieht es echt sehr wenig aus, aber die Bachelorarbeit wird mir alle Zeit rauben die ich habe, also wenn nichts klappt, außer das, werde ich der Glücklichste Mensch der Welt sein 😛 Drückt mir die Daumen!

Liebste Grüße und einen zauberhaften Sonntag,
Caro

3 Gedanken zu „Kehraus – Februar ´15“

  1. Hallöchen Caro. 😉
    In diesem Monat sind wir ja dann hoffentlich beide fleißige Bienchen. ich gebe mir Mühe dich anzustecken. *hihi* Jaaa… auf meine kreativen Ergüsse bin ich auch gespannt. xD Klingt auf jeden Fall nach Aufgaben, die man auf jeden Fall bewältigen kann und ich feuer dich vorallem für die Bachelorarbeit ganz fleißig an! *pompomsschwenk*

    Jaaa… diesen Esstisch haben viele. Er ist ja auch sehr praktisch. 😀
    Bislang hat es mit dem früher losfahren bei mir auch noch nicht so recht klappen wollen. -.-“ Aber ich arbeite daran. *haha*
    Da kann ich ja nur hoffen, dass es den Gästen bei uns genauso ergeht und sich ein paar in die Photo Booth trauen. ^^
    Ich hoffe sehr, dass wieder bessere Lesemomente kommen. Im Moment versuche ich mich einfach zu motivieren, es trotz vielerlei anderer Aufgaben zu tun. Aber es ist nicht so einfach. :/
    Ich liebe mexikanisches Essen auch sehr. ♥ Naaa… die Woche war nicht ganz so einfach… mal sehen wie sich die kommende entwickelt. 😉

    Öhm… ja nicht ganz. Ich hatte zwar leichte Bälle, am Anfang, dafür aber Pois die sich beim Spielen so extrem gedehnt haben, dass Figuren irgendwie nicht klappen wollten. Jetzt habe ich endlich welche die richtig toll zum Spielen sind, aber deren „Kugeln“ sind ziemlich schwer und es tut schon ein wenig weh, wenn man die irgendwo drauf knallt. *haha* Wobei die Leuchtpois mehr weh tun, weil sie nicht nachgeben. xD
    Eigentlich wollte ich NIEMALS meine Bücher aussortieren, aber es gibt ein paar, von denen ich schon grundlegend – nach dem Lesen natürlich – nicht begeistert war, also habe ich mir überlegt diese weg zu geben. Vielleicht findet sich dann jemand, der mehr damit anfangen kann als ich und bei mir würden jene Bücher nur verstauben. ^^
    Klingt nach einem guten Plan. Ich würde mir auch erst mal die ein oder andere Leseprobe von Hohlbein raus suchen. 😉

    Also mit dem Kehraus ging es eigentlich gestern richtig los. Mein Post sollte eigentlich automatisch online gehen. *räusper* Tja… naja… die Haserl sind schon länger ausgelost, war ja nicht schwer, aber darauf hat die Twitter-Funktion nicht so recht funktioniert. Entschuldige, dass es diesmal so chaotisch läuft. :/

    Ja… irgendwie… sammeln sich bei mir immer so viele Punkte an. Vorallem aber auch deswegen, weil ich ja die „Unterpunkte“ (also wie bei 28x lesen) mitzähle. *haha* Sonst wären es ja nur 27. ^^ Mich motiviert es beim Kehraus aber mehr, wenn ich gleich mehreres abhaken kann. 😀 Jaaaa… mein Haserl. *zurückanfeuer – TOI TOI TOI*

    Mhm… ich mag Japan schon seit meiner Teenie-Zeit sehr gerne. Nicht zuletzt wegen Sailor Moon. *haha* Und jetzt hat sich die Gelegenheit für einen Schnupperkurs ergeben und ich dachte mir „Hey… wieso nicht, bevor ich mich auf 15 Stunden verpflichte und jede Menge Geld bezahle. Erst mal schauen ob es was für mich ist!“ – Chinesisch stelle ich mir ja auch unglaublich kompliziert vor, aber da ist auch mein Interesse nicht so groß, als dass ich es mal angehen würde. Japanisch hat sich für mich auch eher als interessant heraus gestellt, aber ich weiß nicht ob ich einen tatsächlichen Kurs besuchen werde. Dann doch eher Spanisch, weil ich das öfter gebrauchen könnte. ^^

    Ich wünsche dir auch eine SEHR erfolgreiche Woche!
    *go haserl*
    Shanee-Haserl over & out

    Naja nicht ganz – P.S.: Nein, die Fortschrittbalken sind selbst gebaut. Naja mit der Hilfe des Prinzen. Aber kein Plug-In. Ich nutze über WordPress nur einzelne Textboxen-Widgets, damit ich sie gruppieren kann. ^^

  2. Uh, ich finde die Liste ist richtig toll geworden! (Auch wenn ich so sachen wie Fensterputzen „ganz besonders gerne“ tue *hust*)

    Ich find sie auch nicht zu kurz, sondern echt genau richtig. Du stellt das in den Vordergrund was im Moment auch vorrang hat – deine Arbeit! Trotzdem würde ich mich echt freuen, hobbietechnisch was von dir zu sehen ♥ – hast schon eine Idee was du malen könntest?

    Danke für das Lob zu meinem Layout – freut mich, dass es dir gefällt (besonders die Bildchen, wo du auch selbst so toll malen kannst :))
    Und ich finds cool, das du mich stalkst – bitte schreck dich aber nicht, ich bin doch (besonders was tumblr angeht) ein ganz schön krankes Fangirl *LOL* *hust*

    Was WordPress angeht, habe ich mal ein ganz tolles Tut gefunden: http://wordpress.lernenhoch2.de/handbuch/eigenes-wordpress-template-erstellen/ … wenn man sich etwas Zeit nimmt und das brav durchackert, kriegt man schon ein feines Template hin 🙂
    … und solltest du allgemein wissen wollen, wie man ein Layout auf CSS-Basis macht, kann ich dir das Tut empfehlen: http://chibi.bplaced.net/tutorials/archives/713
    Solltest du noch ein paar Programme brauchen, kann ich dir auch ein paar Links dazu geben ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.